JOURNAL DE VOYAGE

Im Abel Tasman Nationalpark (für Mutige)

Scroll down to content

Mit dem Wassertaxi, einziges brauchbares Verkehrsmittel dort, geht’s in den Park.

IMG_9606.JPG
Ein guter Kapitän muss hier auch mit dem Traktor fahren können.

IMG_9609.JPG
Im Wasser geht’s zum gespaltenen Granitschädel. Am Morgen bevorzugter Waschplatz diverser Vögel.

IMG_9632.JPG
Entlang der Küste, die ziemlich unberührt ist, geht das Wasserrodeo los..

IMG_9644.JPG
Oft sind wir mehr in der Luft als am Wasser…

IMG_9682.JPG
In der Nähe des Nationalparks hat der Holländer Tasman seinerzeit geankert. So ähnlich hat sich ihm die Küste präsentiert. Richtig gelandet ist er nicht, da er auf feindselige Maoris, die weder mit Tand noch Monotheismus was anfangen konnten, traf. Nach 2 Toten, hat er Segel gesetzt und sich verzogen.

IMG_9686.JPG
Absolut friedfertig und noch leicht schläfrig die lokale Seals Kolonie.

IMG_9667.JPG
Obwohl einer hat sich schon ins Wasser geworfen.

IMG_9675.JPG
Dann ist das Wasser Rodeo zu Ende, ich werde an einer Bucht ausgesetzt.

IMG_9736.JPG
In der Bucht würde es man zwar auch aushalten, aber mein Ziel liegt weiter emtfernt…

IMG_9746.JPG
Der undurchdringliche Regenwald von Nordwest Neuseeland wartet.

IMG_9754.JPG
Von weiter oben, noch ein besserer Blick auf die Torrent Bay(hier kann aber nichts runtergeladen werden)

IMG_9760.JPG
Der Vorteil hier: außer den mühsamen Sandflys war es das schon mit gefährlichen Tieren hier im Urwald.

IMG_9767.JPG
Aber die Blicke runter zum Meer lassen die Sandflys vergessen.

IMG_9777.JPG
Halbzeitpause, aber doch eher zu erfrischend das Pool zum reingehen…

IMG_9780.JPG
Die Sandfly Beach. Sandflys wurden vom Maori Gott der Landschaftsgestaltung erfunden, weil alle so begeistert waren von seinem Werk und nur mehr herumstanden, hat er diese Fliegen uns geschenkt, damit die Leute wieder was arbeiten.

IMG_9791.JPG
Neben Wasserrodeo, die nächste Herausforderung: eine 46m lange Hängebrücke.

IMG_9800.JPG
Allen Mut zusammen genommen und schnell über die Brücke marschiert…

IMG_9798.JPG
Auf der Strecke immer wieder diese tolle unberührte Landschaft.

IMG_9807.JPG

IMG_9810.JPG
Nach fast 8km freut sich der Wanderer, die Bark Bay ist erreicht. Sprich: das Wasserrodeo startet erneut Rtg Heimathafen

IMG_9817-0.JPG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: