JOURNAL DE VOYAGE

… und das ist der Vorbote zum Rogers Pass auf über 2.000 m den es zu Überwinden gilt, Rtg. Westen und mittlerweile in den Columbia Mountains, die um die Lächerlichkeit von eh nur 70 Millionen Jahre älter sind als die Rocky Mountains…


vorbei an der Ortschaft Golden, ein Verkehrsknotenpunkt von Highway und Eisenbahn, die hier von Banff kommend sich treffen und weiter Rtg. Pazifik Küste führen. (beim Auftanken merkt man, dass man nicht mehr im Oilcountry ist, Benzin gleich um 20cent teurer, Kaffeepreis aber gleich)

bis die ersten verschneiten Berggipfeln auftauchten (mittlerweile war ich schon beim Kaffee Nr. 2)
…jedenfalls sehr abwechslungsreich…
Das war der Start heute am Morgen zur 400km langen Etappe entlang den Rocky Mountains…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: