JOURNAL DE VOYAGE

Blueridge Parkway @Virginia

Scroll down to content

Monday Night Football ist vorbei, Zeit Charlotte wieder zu verlassen…

20131119-215636.jpg

Virginia empfängt den Reisenden aus dem Süden mit viel Liebe….

20131119-215829.jpg

Von FDR in den 30ern errichtet, geht’s durch die Appalachen mit meinem Chrysler, importiert aus Detroit…

20131119-220547.jpg

Trotz der Abgeschiedenheit erfreuten sich die Blue Ridge Mountains seinerzeit Beleibtheit und wurden früh besiedelt, meist von diversen religiösen protestantischen Fanatiker, die dort ungestört ihre Cousinen heiraten durften…

20131119-221727.jpg

Mühlen wurden errichtet, um die harte Arbeit zu erleichtern…

20131119-221925.jpg</

in den einsamen Wäldern wurde der Moonshiner gebrannt (tröstete über die Ehen mit den Cousinen hinweg bzw man war gleich blind) und während der Prohibition fand man auch neue Absatzmärkte bzw wurden auch Rennkarrieren gestartet.

20131119-222804.jpg

Mittlerweile ist es aber sehr ruhig dort geworden, die Besiedlung ging zurück

20131119-223222.jpg

20131119-223314.jpg
Entlang der Täler geht’s weiter Rtg Norden…

20131119-224133.jpg

..vorbei an einem idyllischen See schraubt sich der Parkway wieder in die Berge…

20131119-224330.jpg
Und gibt wieder den Blick frei ins nächste Tal…

20131119-224440.jpg
Die Natural Bridge, war im Besitz von Thomas Jefferson und wurde auch nicht nur von mir sondern auch auch schon von George Washington besucht…

20131119-225013.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: