JOURNAL DE VOYAGE
Noch schläft die Wüstenmetropole..
Downtown Phoenix am Wochenende eher ausgestorben….
aber diesmal wenigstens keine 35 Grad, so wie beim letzten Mal.
Phoenix, sicher die sauberste aller US Städte…
Ganz oben im Hyatt sitze ich jedenfalls und schau runter auf das Städtekomglomerat…
Gegen die Hitze an sich gibt es interessante Installationen im Stadtpark, um das Leben hier den Leuten erträglicher zu machen. Eine Windhose sozusagen 
Und ich habe sie gefunden, die legendäre Altstadt mit 8! alten original Häusern….
Und ein ganz altes…da sind sie mächtig stolz da
Da Downtown nicht viel los ist, also ab in den Vorort Glendale, wo am Samstag die Rangers kamen, spielten und siegten, 1/10 sec vor Schluss ging der Puck über die Linie…
Und heute war Tailgating neben der Eishalle angesagt….hier der Gewinner, der als bester Tailgater ausgezeichnet wurde….und paar Kisten Bier und paar Kilo Faschiertes gesponsert bekommt…Irgendwo hab’s  heute traurige Kinder, weil die Vorgartendeko nicht mehr da war…..
Ford Mustang, und dahinter das bescheidene Stadion für bis zu 70.000 Leute…
Eindrucksvolle Architektur jedenfalls…
Der Blick aus dem 4. Stock 
Diesmal das Glück auf Seiten der Gastgeber, in der Verlängerung werden
„Braunen“ aus Kärnten, ups, aus Cleveland besiegt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: