JOURNAL DE VOYAGE

Stone Mountain, der Wallfahrtsort für Leute, die den Bürgerkrieg als „War of Northern Aggression“ bezeichnen. Gebaut mit Geldern der Töchter der Konföderation und Ku Klux Klan, welcher auch vor Ort Kreuzverbrennungen durchführte.


Das Relief zeigt die Generäle Lee und „Stonewall“ Jackson, sowie den UHCSP Jefferson Davies, samt ihren Lieblingspferden. Da steht ein so ein Granitmonolith seit einigen hundert Millionen Jahren herum, denkt sich nichts und bekommt dann innerhalb von 50 Jahren eine politische Tätowierung. Obwohl ein Victor Adler, Otto Bauer, Bruno Kreisky Relief am Wilden Kaiser eigentlich eine tolle Sach wäre….

Jedenfalls hat man durch die Ebene einen schönen Blick von oben auf die Skyline des 50km entfernt liegenden Atlanta….


Jedenfalls dauerte es fast 100 Jahre bis 2 schwarze Studenten die Heiligen Hallen der Uni zu Athens betreten durften, 1961! war es soweit….


Dabei entwickelte man hier sogar die Wunderwaffe, die doppelläufige Kanonen. Da man eher schon im Teststadium stagnierte (unkontrolliertes Herumschießen führte zu diversen Verletzungen), verwarf man das Projekt und fügte sich dem Schicksal….


Mittlerweile ist Athens eine nette Studentenstadt mit einer über die Grenzen bekannte Musikszene. So in etwa muß man sich den Anfang von REM auch vorstellen…


Jedenfalls kehrten sie, wie viele Musikanten, gerne beim Wirten ein. Der ihres Vertrauens war ein gewisser Mr. Weaver D, welcher für seine Südstaaten Hausmannskost auch heute noch geschätzt wird. Sein Motto „Automatic for the People“ ziert als Plattentitel eines der erfolgreichsten Alben von REM.


…und so schaust drinnen aus. Rechts an der Kassa bestellt man, an der Durchreiche holt man sich, in meinem Falle Fried Chicken mit Fisolen und Mashed Potatoes, das Essen ab. In den 2 Kübeln ist Links Zitronenlimonade und rechts Eistee. Die Speisekarte hinten ist eher Dekoration, geben tut es was die Köchin ansagt, was es gibt. Man beachte auch das Obama Plakat über der Durchreiche, auchnim Biblebelt gibt’s Vernünftige…


—– Artikel wurde erstellt auf meinem iPad

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: