JOURNAL DE VOYAGE

So schaut Iowa, gefühlte 98 % davon, aus. Also durchaus eine sehr reizvolle Landschaft


Ab und zu, ca alle 100 Meilen von einer größeren Stadt unterbrochen. Hier die Quaker Oat Mill in Cedar Rapids. Hersteller von Cerialien aller Art.


Gleich in der Nähe die Amana Kolonie, eingewanderter deutscher Frömller, welche sich die Insperierten nannten und eine kollektive Gütergemeinschaft bis Anfang der 30er unterhielten.


Heute verdienen sie sich mit deutscher Hausmannskost, Mehlspeisen und „Winer Schnitzel“ eine goldene Nase.


Solange sie da keine deutschen Comedystars auftreten lassen, dürfen sie auch weiterhin ihren Geschäften und Glauben nachgehen.


Ziel der langen Etappe war Hannibal, Heimatort von Mark Twain und anscheinend im Sommer ein ziemlicher Touristenmagnet.


Der Zaun samt Twain Haus, wo Huckleberry Finn sich wichtig gemacht hat.


In Originalzustand versetzte Häuserzeilenvin damals, als man einer wichtigsten Häfen am Mississppinwar.

Mark Twain am Steuer…


—– Artikel wurde erstellt auf meinem iPad

Position:McMasters Ave,Hannibal,Vereinigte Staaten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: