JOURNAL DE VOYAGE

Hauptstadt der Flüchtlinge

Scroll down to content


Zu erst kamen div. Wirtschafts- und Religionsflüchtlinge nach Amerika. Freundlich empfangen(anscheinend im Bild kein österr.


Herr Penn (Hauptberuf religiöser Eiferer der Quäker) gründete Philly.


Nach guten hundert Jahren hatte man sich mit den Briten auseinandergelebt (Essen, Steuern..) und traf sich in div. Hinterzimmern und heckte einen Plan aus…

…man schlug laut auf die Glocke der Unabhänigikeit ein ( anscheinend zu laut) und schon war der König auf der Ersatzbank


und man konnte sich um die brüderliche Liebe kümmern…


außer man spielt Hockey…

Position:N Juniper St,Philadelphia,Vereinigte Staaten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: