JOURNAL DE VOYAGE


Der Ausblick vom 17. Stock auf den Chicago River, bevors wieder heimgeht.


und die Windy City, nicht nur politische Heimat des ersten farbigen Präsidenten, sondern wurde auch von einem Farbigen gegründet, der hier seinen Handelsposten aufschlug. Die Statue wurde gestern aufgestellt, die Farbe noch frisch…

Da in den USA nix klein ist, gabs in der ESPN Zone auch die dementsprechende Videowall, um neben dem Essen Hockey zu schauen und Blackhawks und Sabres zu verfolgen, auf diversen Schirmen….


Das Naherholungsgebiet. Das Ufer des Lake Michigan vom Hancock Center.

Eines der wenigen Gebäude das den großen Brand von Chicago überlebt hat, der Wasserturm. Dahinter das Hancock Center, 2. höchste Gebäude von Chicago, wo das Bild davor entstanden ist….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: