JOURNAL DE VOYAGE

Grand Canyon Westend Abenteuerspielplatz…

Scroll down to content



Zuerst mit dem Helikopter runter an den Steilhängen des Canyons vorbei. Dank der liberalen Hualappi Indianer, die Durchflüge erlauben, da jede Landung unten natürlich Geld bringt…

….weiter gehts mit dem Boot am Colorado River, der hier quasi am westlichen Ende sehr zahm dahinfließt..

ein Blick auf den Skywalk, wenn man oben steht gehts gute 1000m runter. Fotografieren darf man nicht, nur die 3 Hulappifotografen. Die da in ihrem Bereich ein strenges Regiment führen, und den GC als das nutzen, was er niemals war, naemlich als Goldgrube..
Tja da hat sich der weiße Mann bisserl getäuscht als er meinte, er gibt da grosszügig das große Loch zurück. Jetzt sitzen die Hulappis auf guten 125km Grand Canyon Gebiet…

Da darf man fotografien, gleich neben dem Skywalk. Blick auf den Adlerfelsen…

und übers Outback gehts mit dem Hummer an unzähligen Joshuatree Bäumen vorbei zurück nach L.V.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: