JOURNAL DE VOYAGE


Abschluss des Tages: verdientes Abendessen bei den Caps vor dem Hockeyspiel. Fast wie daheim bei den heimischen Caps.


Soko Washington im Einsatz, keine Ahnung was passiert ist, aber viel Polizei die aufgeregt abgesperrt hat..

Bei diesem Herren handelt es sich um einen Kongressabgeordneten, der gerade auf seine Wähler wartet, die sich dann ganz stolz mit ihm fotografieren ließen. Vorher hab ich mir seinen Arbeitsplatz angeschaut, war nämlich auch im Sitzungssaal des House of Representatives, welches man ja aus dem TV kennt. Leider gibts von dort keine Fotos, strengste Sicherheitsvorkehrungen. Meine kleines Tascherl wurde heute ca. 10 mal geröngt…

Die bekannte Kuppel, und wie sie von innen ausschaut.

Der Beginn des Tages. An der UbahnStation wurde ich schon von Abtreibungsgegnern mit Plakaten von Föten empfangen. Die behaupten, dass ja dann die HealthCare auch die Abtreibungen bezahlt, und deswegen muss man als guter Christ gegen Health Care sein. Politische Logik dürft fast vom Strache sein….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: