JOURNAL DE VOYAGE

Nach Whistler führt der Highway 99, auch genannt der „sea into sky“ Highway. Zuerst fährt man an der Küste bis man dann ins Gebirge kommt, dazwischen sind dzt ca 347 Baustellen, da dzt auf 4 Spuren augebaut wird. 

Wahrscheinlich deshalb, dass IOC und die wichtigen Sportreporter schneller in Vancouver sind. Weil denen wird in Whistler sicher fad. 



Whistler ist eine Schiort, der hauptsächlich aus einer Einkaufsstrasse besteht. Hier werden die Medaillien vergeben werden. Und zwar in allen Alpinen, Nordischen und Rodel bzw Bobfahren. Wird alles dort ausgetragen. Spannung sicher im Rodellager, weil dzt noch eine Partie Bären sich zwischen diverse Kurven es sich gemütlich gemacht hat und ihr Interesse am Wochende an den Skeletonfahrern bekundet haben.  Man versucht sie derzeit zu delogieren.
Der Nordische Park liegt gute 40km in der kanadischen Wildnis, dafür sind die Schispringer dort nicht einsam, da auch Biathlon, Langlauf und klarerweise auch die Kombinierer, die nordischen dort sind.
Die österr. Biathlon Mannschaft lässt nichts ungenützt, um sich jetzt schon gewissenhaft auf die Bewerbe vorzubereiten und hat heute den Schießstand eingeweiht….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: