JOURNAL DE VOYAGE


Zuerst über die Capilano Brücke (hui die schaukelt) über den Canyon..


..über weitere Brücken rauf zu den Bäumen, die eine beachtliche Höhe von ca. 80m haben und um die 300 Jahre alt sind..(Bild leider verwackelt, immer diese Hilfskräfte..tsts…)
Nach einer kurzen Kaffeepause gings rauf auf den Hausberg der Canucks, den Grouse Mountain, von dort oben hat man eine schöne Aussicht über die Stadt.(Berge im Hintergrund ist Vancouver Island mit der Stadt Victoria, wo ich schon zu Beginn der Reise war..)
und als besondere Attraktion gibts auch 2 Grizzleys, die „Waisen“ waren und jetzt das Leben geniessen und die Aufmerksamkeit der Touristen..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: