JOURNAL DE VOYAGE




Nach 2 Stunden Flug Ankunft in Winnipeg. Und mal ein Unterschied, da gibts noch halbwegs alte Häuser mitten in Downtown. Und ein Gemälde, welches an einen Streik von 1919 erinnert. Um den Herren darunter handelt es sich um einen Österreicher, der bei von der Polizei getötet wurde. Die österr. Genossen auch in Kanada aktiv, das waren noch Zeiten, kann man sich gar nimmer vorstellen heute. Heftiger Regen beendeten den Stadtspaziergang, Kino als Alternative war angsagt, Batman im IMAX, auch eine interessante Erfahrung…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: