JOURNAL DE VOYAGE





Damit mal man sieht, wo und wie der Mann in den Bergen lebt. Hütte und Umgebung in Pocahontas. Auch Rudy Rendeer war heut morgen schon wach. Dann gings mit der Jasper Tramway(die Seilbahn heisst echt so auf) auf den Mt. Whistler auf gut 2.500m und von dort noch ca. eine gute Stunde bergauf zum Gipfel. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: