JOURNAL DE VOYAGE


Start der Etappe war im absoluten Kaff Morton (Motel betrieben von einem Navy Veteranen), aber immerhin gabs einen Drive Inn Bankomaten. Dann gings weiter zum Mt. Rainier (über 4.000m) nach Spokane, wo ich mich gerade befinde. 

Heute ist ja die 1. Debatte zwischen McCain und Obama. Jedenfalls schenken die Medien gerade den Republikanern ein, weil sie gegen die Lösung von Bush samt Demokraten waren. Mal schauen wie es ausgeht. Jedenfalls ist es schon heftig, wenn man nach Spokane reinkommt, unter unter der 1. Brücke gleich die ersten Obachlosen stehen und die Autofahrer anbetteln.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: